Kriterien

Bei SEED finden die unterschiedlichsten Projekte ein Zuhause und werden gefördert und unterstützt. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie stellen die Wirkung in den Mittelpunkt und leisten einen Beitrag für Chancengerechtigkeit für alle Kinder und Jugendlichen in Wien.

Projekte können bei SEED im Februar, Juni und November eingereicht werden. Die nächste Deadline für Einreichungen ist der 02.11.2018.  Wir empfehlen Ihnen sich die detaillierte Übersicht zu unseren Kriterien anzusehen sowie einen Blick auf unsere Beispielprojekte auf der Startseite zu werfen, bevor Sie mit der Bewerbung beginnen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@seedprogram.at

Hard Facts zur Bewerbung

  • Projekte müssen in Wien und Umgebung stattfinden
  • Projekte müssen auf die passende Zielgruppe ausgerichtet sein (siehe Kriterien)
  • Projekte müssen etwas Neues mitbringen oder bestehende Projekte deutlich weiterentwickeln
  • Projekte müssen wiederholbar sein und es ist von Vorteil, wenn sie übertragbar sind
  • Fördersumme: 1000-5000€
  • Zeitraum: 3-12 Monate
  • Teilnahme am Begleitprogramm ist Voraussetzung für die finanzielle Förderung
  • Projektleitende sollten sich mit den Zielen von SEED identifizieren können, sprich sich aktiv für Chancengerechtigkeit einsetzen wollen

01 Schriftliche Bewerbung

Die schriftliche Bewerbung erfolgt online über unsere Website. Hier beantworten KandidatInnen einige Fragen über sich und ihre Erfahrungen sowie über das Projekt und die Motivation für die Teilnahme am SEED Programm. KandidatInnen, die die schriftliche Bewerbung erfolgreich absolvieren, werden von uns zu einem Interview mit der Programmmanagerin und einem Jurymitglied eingeladen.
Schriftliche Bewerbungen können bis 16.02.2018 eingereicht werden.

eins
zwei

02 Mündliches Interview

Ziel des mündlichen Interviews ist die KandidatInnen persönlich kennen zu lernen und die Projektideen nochmals gemeinsam zu besprechen. Dabei haben auch die KandidatInnen nochmals Möglichkeiten Fragen an uns zu richten. Interviews dauern zwischen 30-40 Minuten und werden ca. zwei Wochen nach der Deadline durchgeführt.

03 Endauswahl der Jury

Projekte, die das mündliche Interview erfolgreich absolviert haben, werden im Jurymeeting in der zweiten Novemberhälfte besprochen, wo die Endauswahl der Projekte durch eine unabhängige Jury stattfindet.
Alle KandidatInnen werden bis spätestens Ende November über den Ausgang ihrer Projekteinreichung informiert.

drei